Skip to content

Spekulatiuslikör

22. Dezember 2010

Nur noch 2x schlafen und schon steht Weihnachten vor der Tür. Die Zeit verging die letzten Tage wie im Flug. Einige Sachen mussten noch (oder müssen immer noch) besorgt werden, dann mussten noch die Geschenke für meine Liebsten eingepackt werden und die Wohnung wurde auch mal wieder auf Vordermann gebracht.
Natürlich habe ich doch versucht, etwas zu backen, aber irgendwie waren meine Butterplätzchen nicht so der Knaller. Muss auch zugeben, dass mir während des Plätzchenausstechens die Lust vergangen ist und ich 1/3 des Teiges dann einfach weggeschmissen habe…
Trotzdem habe ich dieses Jahr wieder etwas Selbstgemachtes, was verschenkt wird: Spekulatiuslikör.

Hier das leckere Rezept:

150ml Weizenkorn
2 TL Spekulatiusgewürz
3 EL Nutella
50g Puderzucker
250g Schlagsahne

1.) Spekulatiusgewürz in den Weizenkorn einrühren.

2.) Puderzucker und Nutella hinzugeben. Umrühren.

3.) Schlagsahne steif schlagen und unterheben.

4.) In hübsche Flaschen füllen. 1 Woche ziehen lassen und gekühlt 1 Monat lang haltbar.

Meine Flaschen sind von Butlers (1,99€/Stück) und daran habe ich noch eine kleine Weihnachtskarte von Ikea gehängt.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: